Covid Booster Impfung

Auffrischungsimpfung Covid 19

Aufgrund der hohen Infektionszahlen wird die 2. Boosterimpfung empfohlen!

Senioren (>60Jährige) und vulnerable Gruppen sollen nach Empfehlung der EMA (European Medicines Agency) und des ECDC (European Centre for Disease Prevention and Control) eine zweite Boosterimpfung erhalten. Dabei solle nicht auf die Zulassung angepasster Impfstoffe gewartet werden sondern die bereits vorhandenen Impfstoffe verwendet werden.  

Einige Bundesländer z.B. Hamburg haben die Empfehlung der EMA und des ECED bereits umgesetzt und bieten die 2. Boosterimpfung an.

In der aktuellen Omikron-Welle sind Auffrischungsimpfungen, auch Booster-Impfungen genannt, besonders wichtig. Risikogruppen und Senioren (über 60 Jahre) empfiehlt die Ständige Impfkommission (STIKO) eine zweite Booster-Impfung.

Den entsprechenden Beschluss zur aktualisierten STIKO-Empfehlung finden Sie hier. Weitere Infos zum Thema finden Sie auch in den FAQs auf der Website https://www.zusammengegencorona.de.

Wer gerne die 2. Boosterimpfung (4. Impfung) hätte, kann sich gerne über unseren Online Terminkalender einen Impftermin buchen. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei noch nicht über die angepassten Impfstoffe von BioNTech Pfizer, Moderna und Novavax handelt sondern um die bisher verfügbaren Impfstoffe. 

Info: der an die neuen Varianten angepasste Impfstoff ist aktuell noch nicht verfügbar und wir haben auch keine Nachricht erhalten wann wir mit dem Impfstoff rechnen können.

Schreibe einen Kommentar

Cookie Consent mit Real Cookie Banner